PHOTOGRAPHY MADE IN GERMANY

Loges-Schule

 

Loges-Schule

Das traditionsreiche Gebäude der früheren Loges-Schule in Bad Harzburg wurden 1864 als „Hotel Ludwigslust“ errichtet.

Seit Anfang 2006 steht der Gebäudekomplex leer, nachdem der Lehrbetrieb eingestellt wurde und die wissenschaftliche Leitung mit der Physiotherapeuten-Ausbildung an den benachbarten Hindenburgring gezogen ist. 

Die Schule war Ausbildungsstätte und Wohnheim für angehende Physiotherapeuten. Der Komfort der Zimmer war eher schlicht. Ebenso die Einrichtung der Gemeinschaftsküchen und Bäder. 

Der Name geht auf den Sport- und Gymnastiklehrer Carl Berhard Loges zurück. 1925 gründete Loges seine „Loges-Schule für Bewegungskunst“ zur Ausbildung von Lehrerinnen für Gymnastik und Tanz im Turnen.

Neben der Schule in Bad Harzburg wurden weitere in Wilhelmshaven, Oldenburg und Nürnberg betrieben. 

Ende 2018 erteilte der Landkreis Goslar die Abbruchgenehmigung für das bislang denkmalgeschützte Gebäude.

Weitere Lost Places aus dem Harz findet ihr hier: Lost Places Harz

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz