Coola.Irrgang

- Photography since 2010 -

Alle Lost Places

Alle Lost Places

In diesem Blogbeitrag werde ich Euch eine Übersicht über alle interessanten und einzigartigen Lost Places geben, welche ich jemals besucht habe. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich über den jetzigen Zustand der Gebäude keine Auskünfte geben kann, da das Fotografieren der Gebäude immer eine Momentaufnahme darstellt und sich der Zustand der Gebäude täglich ändern kann. So kann es sein, dass Gebäude abgerissen, renoviert oder für anderen Zwecke weiter verwendet werden. 

Die besuchten Orte habe ich gesammelt und hier für Euch in diesem Blog (Alle Lost Places) gelistet und dokumentiert.

Da die Auflistung dynamisch ist und ständig erweitert wird, lohnt sich ein regelmäßiger Besuch.


Kalami (Kreta)

Kalami (Kreta) Die Bewohner des Geisterdorfes Kalami (Kreta) wurden wegen eines geplanten Staudamms umgesiedelt. Zurück blieb das Geisterdorf Kalami. Doch das Staudammprojekt wurde nie verwirklicht. Die Bewohner kehrten aber nie zurück. Aktuell lebt noch eine ältere Frau mit ihren Hunden und Katzen im Dorf. Das einzige bis dato instand gehaltene Gebäude ist die Dorfkirche. Leider sind […]

Hotel Orion

Hotel Orion Das ehemalige zwei Sterne Hotel Orion befand sich in der Nähe von Matala auf der griechischen Insel Kreta. Das Hotel verfügte über 45 Zimmer. Der letzte Eintrag auf einem Hotel-Bewertungsportal wurde im Jahr 2008 abgegeben. Zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen wurde das Hotel von Obdachlosen bewohnt und mit Hunden gesichert. Weitere Lost Places findet […]

Moni Asomaton

Moni Asomaton Das Moni Asomaton oder Kloster der Engel, ist eine verlassene Klosteranlage im Amari-Becken, einem fruchtbaren Tal im Regionalbezirk Rethymno auf der griechischen Insel Kreta. Das genaue Gründungsdatum des Klosters ist nicht bekannt. Wahrscheinlich wurde das Kloster am Ende der zweiten byzantinischen Epoche Kretas (961 bis 1204) erbaut. Als Gründerin gilt eine Adlige aus […]

Trikotagenfabrik im Vogtland

Trikotagenfabrik im Vogtland Leider konnten keine weiteren Informationen über die Trikotagenfabrik im Vogtland in Erfahrung gebrachten werden. Weitere Lost Places aus Sachsen findet Ihr hier: Lost Places Sachsen Weitere Lost Places findet Ihr hier: Lost Places

Lost Places Kreta

Lost Places Kreta Kreta, die größte Insel Griechenlands, ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, malerischen Dörfer und antiken Stätten. Doch es gibt auch eine andere Seite von Kreta, die weniger bekannt ist: Lost Places Kreta. Lost Places, auch als “verlassene Orte” bekannt, sind Orte, die einmal von Menschen besiedelt waren, aber jetzt verlassen und in […]

Kinderkrankenhaus Wippra

Kinderkrankenhaus Wippra Das Kinderkrankenhaus in Wippra im Harz war eine Heilanstalt für Kinder, die an Tuberkulose erkrankt waren. Die Heilstätte wurde von 1929 bis 1930 erbaut. Die medizinische Leitung übernahm von 1930 bis 1965 Frau Dr. Berta Bals, Fachärztin für Lungenerkrankungen. Die Bettenkapazität betrug zu Beginn 80 Betten.Da die Erkrankungen an Tuberkulose stark zurückgingen und […]

Kreiskrankenhaus GTH

Kreiskrankenhaus GTH Durch die Entwicklung der Kreisstadt zu einem wirtschaftlichen Zentrum war auch eine Erweiterung der medizinischen Betreuung notwendig. 1867 beschloss die Stadt den Bau eines neuen Krankenhauses (Kreiskrankenhaus GTH) und kaufte 1872 das damalige Gelände. Vier Jahre später wurde mit dem Bau begonnen und bereits am 16. November 1878 fand die feierliche Einweihung statt. […]

Pionierferienlager “Hanno Günther” in Gottesberg

Pionierferienlager “Hanno Günther” in Gottesberg Zu DDR-Zeiten unterhielt der VEB Maxhütte Unterwellenborn das Pionierferienlager “Hanno Günther” in Gottesberg für die Kinder seiner Betriebsangehörigen.  Weitere Lost Places aus Sachsen findet Ihr hier: Lost Places Sachsen Weitere Lost Places findet Ihr hier: Lost Places  

Schieferbergwerk Oertelsbruch

Schieferbergwerk Oertelsbruch Bereits 1648 gründete sich in Lehesten die erste Schieferdeckerinnung und der Fuhrwerksstand wurde 1698 mit einem eigenen Privileg versehen. Im 17. Jahrhundert begannen die Eigentümer sich mit Geldgebern zusammenzuschließen und es entstanden die wirtschaftlich orientierten Gewerke sowie Gewerkschaften, deren Jahresproduktion bei etwa 900t Dachschiefer und um 100.000 Schiefertafeln gelegen hat. Die Schiefertafeln wurden […]

FDGB – Präsidiumsheim Haus “Luginsland”

FDGB – Präsidiumsheim Haus “Luginsland” Das FDGB – Präsidiumsheim Haus “Luginsland” am Kapellenberg im Vogtland war ein Präsidiumsheim des freien deutschen Gewerkschaftsbundes. In den 1950er Jahren erwarb der FDGB mehrere Gebäude zum Betrieb von Präsidiumsheimen. Diese besonderen Ferienheime der Gewerkschaften dienten der (Nah-)Erholung, dem Urlaub von Mitgliedern des Präsidiums des FDGB sowie der Betreuung internationaler […]

© 2024 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner