Coola.Irrgang

- Photography since 2010 -

Thüringen

Lost Places Thüringen

In diesem Blogbeitrag möchte ich Euch einige Lost Places aus Thüringen, dem grünen Herzen Deutschlands zeigen. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich über den jetzigen Zustand der Gebäude keine Auskünfte geben kann, da das Fotografieren der Gebäude immer eine Momentaufnahme darstellt und sich der Zustand der Gebäude täglich ändern kann. So kann es sein, dass Gebäude abgerissen, renoviert oder für anderen Zwecke weiter verwendet werden. Krankenhäuser, Industrieanlagen, Lagerhallen, Hotels und vieles mehr gibt/gab es in Thüringen zu sehen. Die besuchten Plätze habe ich gesammelt und hier für Euch aufgelistet und dokumentiert.


Grenzübergang Wartha/Herleshausen

  Grenzübergang Wartha Herleshausen Der Grenzübergang Wartha/Herleshausen war einer der wenigen mit dem Auto zu passierenden Grenzpunkte zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland. Er lag an der Europastraße 40 zwischen den Gemeinden Herleshausen und Wartha zwischen Hessen und Thüringen. Bis 1984 waren die westdeutsche Kontrollstelle Herleshausen und die ostdeutsche Kontrollstelle Wartha durch eine Landstraße […]

Hotel Fürstenhof Eisenach

  Hotel Fürstenhof Eisenach   1854 wurde von dem Fleischermeister Samuel Liebetrau mit einem Sommerhaus der Grundstock des komplexen späteren Hotel Fürstenhof Eisenach gelegt. Dieses wurde 1861 von dem Geologen und Bergbauunternehmer Johann Georg Bornemann gekauft und schrittweise durch Anbauten ergänzt. Es entstand die Villa „Villa Bornemann“, die nach dem Tod von Johann Georg Bornemann […]

Landfleischerei Deubachshof

   Landfleischerei Deubachshof Die Landfleischerei Deubachshof war in einem Gebäude des ehemaligen Grenzübergang Wartha/Herleshausen untergebracht.  Der Grenzübergang Wartha/Herleshausen war einer der wenigen mit dem Auto zu passierenden Grenzpunkte zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland. Er lag an der Europastraße 40 zwischen den Gemeinden Herleshausen und Wartha zwischen Hessen und Thüringen. Bis 1984 waren die […]

Roter Hirsch Mühlhausen

  Roter Hirsch  mühlhausen Roter Hirsch Mühlhausen: In Mühlhausen lagen die meisten Gasthäuser am Ober- und Untermarkt, während in den Vorstädten jeweils nur ein Gasthaus zugelassen war. Die Vorstadtgasthäuser wurden besonders gern von Durchreisenden aufgesucht, sparte man doch hier das Torgeld an den Innenstadttoren. Die Wirte mußten sich allerdings ihr Bier aus der Innenstadt holen, denn […]

Sanatorium Erholung

Sanatorium Erholung Das Sanatorium Erholung wurde 1906 von Hermann Trenker erbaut. Architekt war die Firma Bergh & Fettke. Die Eröffnung fand am 22. Januar 1907 statt. Zwischen 1907 und 1959 Fasste das Sanatorium zwischen 25 bis 75 Betten. Neben zwei Speisesälen verfügte das Sanatorium über ein großzügigen Gesellschaftsraum und ein Musikzimmer. Prächtigster Bau auf dem […]

Sophienheilstätte

  Sophienheilstätte Ein spannendes Stück Medizingeschichte begann im Ortsteil München der Stadt Bad Berka mitten im Wald. Ende des 19. Jahrhunderts legte Badearzt Dr. Ernst August Willrich hier so genannte Waldschlafstätten für Tuberkulosekranke an. Vorerst noch in Hängematten liegend, lies er später Holzhütten errichten, die zur Rückseite verschlossen, aber an den übrigen drei Seiten hochrollbar […]

Hotel zum Landgrafen

  Hotel zum Landgrafen Das Hotel zum Landgrafen liegt in einem beschaulichen Bergort in Thüringen welcher gleichzeitig auch als Erholungsort staatlich anerkannt ist. Das Hotel wurde im Jahr 1892 erbaut.  Ausgestattet mit 40 Zimmern, 60 Betten und einem großzügigen Balkon auf der Ostseite genoss das Hotel einen hervorragenden Ruf. 1920 wurde es an die Stadt verkauft, die daraus […]

Gerätebau GmbH und Martha II

  Gerätebau GmbH und  Martha II Mühlhausen Im Juli 1934 erwarben die Gebrüder Thiel, ein Uhren- und Zünderhersteller aus Ruhla, zur Erweiterung der Produktion und Annahme weiterer Rüstungsaufträge ein 22 ha großes Grundstück im Stadtwald Mühlhausen in Nordthüringen. Das Grundstück hatte eine strategisch wichtige Bedeutung. So war ein Abschnitt der Reichsautobahn durch den Hainich geplant, […]

Villa Wanfrieder Straße Mühlhausen

  Villa Wanfrieder Straße Mühlhausen Leider liegen zur Villa Wanfrieder Straße Mühlhausen aktuell noch keine Informationen vor. Weitere Lost Places aus Thüringen findet ihr hier: Lost Places Thüringen Slideshow

Zum Böhmen

  Zum Böhmen Als wohl letzte Zeugnisse des um 1100 gegründeten Benediktiner Nonnenklosters sind das ehem. Gasthaus Zum Böhmen und der dahinter liegende Teich zu sehen. Dieses Gasthaus dürfte seinen Ursprung in einem Nebengebäude des Klosters haben und der Teich war vermutlich ein Fischteich der Mönche. Aber auch hier nagt der Zahn der Zeit und […]

© 2021 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz