PHOTOGRAPHY MADE IN GERMANY

Enercity Abriss Hannover

 

Enercity Abriss Hannover

Enercity Abriss Hannover: Die alte Enercity-Zentrale gegenüber dem Ihme-Zentrum wird abgerissen und macht Platz für einen 70 Millionen Euro teuren Neubau. Dabei entstehen circa 10 000 Tonnen Bauschutt. Voraussichtlich bis März 2019 wird der Abriss inklusive der Fundamente dauern. Das der Rückbau des aus den 50-iger Jahren stammenden Gebäudes nicht einfach wird, ist der Tatsache geschuldet, dass überall in dem Gebäude Schadstoffe verbaut wurden. In der alten Brücke, die das fast 40 Meter hohe Hauptgebäude mit einem Querriegel verband, waren asbesthaltige Fensterkitte verbaut, im Gebäude waren Wandputze und Fußbodenelemente mit Asbest vergiftet, auch an Fassadenteilen fand sich Asbestspachtel.

Lost Places in Hannover findet ihr hier: Lost Places Hannover

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz