PHOTOGRAPHY MADE IN GERMANY

Bunker Hannoversche Strasse Misburg/Hannover

 

Bunker Hannoversche Straße Misburg/Hannover

Bunker Hannoversche Strasse Misburg/Hannover: Der 1941 errichtete Rundbunker in der Hannoverschen Straße in Misburg, diente während der Luftangriffe, die zumeist der Erdölraffinerie-Anlagen der Deurag-Nerag am Misburger Hafen galten, als Schutzbunker für die zivile Bevölkerung der Stadt Misburg. 1959 wurde der Bunker zu einem Wasserturm umgebaut und erhielt so seinen markanten Aufsatz. Bis zum Jahre 1971 diente er als Wasserturm. Ende der 80iger Jahre wurde der weit sichtbare Wasserturm zum Baudenkmal, der bis 1974 eigenständigen Stadt Misburg, erklärt und ist bis heute ein Wahrzeichen des Stadtteils.

Weitere Lost Places aus Hannover findet ihr hier: Lost Places Hannover

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz