PHOTOGRAPHY MADE IN GERMANY

Verlassenes Schwimmbad Madeira

 

Verlassenes Schwimmbad Madeira

Verlassenes Schwimmbad Madeira: Nur einen Katzensprung entfernt vom Flughafen steht dieses verlassene Schwimmbad welches einst zu einer riesigen Ferienanlage gehörte. Erbaut wurde dieses in den 70iger Jahren und war damals Portugals einziges olympisches Schwimmbecken. Die damals erbaute Anlage bestand aus einem 5 Sterne Hotel mit 300 Zimmern und 24 Luxusappartements, Einkaufspassage, Bowlingbahn, Diskothek, einem Hallenbad und zwei Außenpools, diverse Bars, Restaurants und Veranstaltungsräume sowie einem Landeplatz für Hubschrauber. Ende der 90iger Jahre wurde der Ausbau des Flughafens beschlossen und somit der Abriss von 2/3 der Hotelanlage. Übrig geblieben ist nur das Schwimmbad und kleine angrenzende Gebäude die zum Teil von den einheimischen genutzt werden. Faszinierend sind die hohen Sprungtürme und die hohe Anzahl an Umkleidekabinen in den Kellerbereichen der Schwimmanlage.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz