PHOTOGRAPHY MADE IN GERMANY

Die Tage des ersten Conti-Gebäude sind gezählt

 

Die Tage des ersten Conti-Gebäude sind gezählt

 

Die Tage des ersten Conti-Gebäude auf dem Areal der Wasserstadt in Limmer/Hannover sind gezählt. Der Investor Günter Papenburg will noch vor Weihnachten mit dem Abriss beginnen.

Die Stadt Hannover hat den Abrissantrag für das nicht denkmalgeschützte Gebäude auf dem Gelände der Wasserstadt genehmigt. Die Unterlagen lägen vollständig vor, ein Abriss könne erfolgen, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung an den Bezirksrat Linden-Limmer. Investor Günter Papenburg kündigt an, noch vor Weihnachten mit dem Abriss beginnen zu wollen.

Bei den Proben der Mauerwerke wurden Nitrosamine nachgewiesen. Diese sind stark krebserregend. 

Quelle: haz.de

Weitere Bilder der Continental-Gebäude findet Ihr hier: Continental-Gebäude 

Weitere Lost Places in Hannover: Lost Places Hannover

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Coola.Irrgang
Impressum | Datenschutz